Verbandsgemeinden Büron Schlierbach Triengen  
line decor
             
line decor
 
 
 
 
 
 
 
Neu- & Umbau des Betagtenzentrums Lindenrain

Ab dem 21. Februar 2022 startet das Bauprojekt im Betagtenzentrum Lindenrain. Wir werden bis im Frühjahr 2024 ein komplettes Facelifting für das Betagtenzentrum umsetzen mit dem Kernstück der neuen Demenzabteilung, welche im Spätsommer 2023 fertiggestellt und feierlich eröffnet wird.

Der Umbau ist in 5 Etappen aufgeteilt, wobei die Kernetappe die Etappe 3, Demenzabteilung, ist.

Bei der Etappe 1 wird der Anbau vom Raum der Stille und Mehrzweckraum, sowie der Umbau der Aktivierung zu den Büros Zentrumsleitung und Pflegedienstleitung vollbracht. Diese Etappe dauert bis ca. Juni 2022

Bei der Etappe 2 werden die bestehenden Büros, sowie der Empfang zum neuen Speisesaal umgestaltet. Diese Etappe wird ca. im Dezember 2022 abgeschlossen sein.

Die Etappe 3 beinhaltet den Umbau des Speisesaals, der Kapelle und der Cafeteria zur neuen Demenzabteilung. Ebenfalls wird der Aussenbereich zum Demenzgarten umgestaltet. Diese Etappe läuft parallel zur Etappe 4 und wird am 23. September 2023 feierlich eröffnet.

Bei der Etappe 4 wird der Vorplatz unterkellert, die bestehende Glasfront entfernt und das gesamte Haus nach vorne erweitert. Diese Etappe läuft parallel zur Etappe 3. In dieser Etappe werden neue Garderoben, die Cafeteria und der neue Empfang gebaut. Die Etappe 4 wir im Spätherbst 2023 fertig sein.

Bei der Etappe 5 werden die Garderoben im 3. Stock zu Büro und Coiffeur-/Podologieraum umgebaut.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Informationen und Fotos zum Neu- und Umbau des Betagtenzentrums Lindenrain in Triengen.

 
Vor dem Neu- und Umbau:
 
Visualisierung des fertigen Neu- und Umbaus:

 

 
 

 

 

 

 
             

Aktualisiert 07.02.2021/sr